Textversion
Sie sind hier: Startseite


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung

Inhaltsverzeichnis (klicken Sie auf einen §)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung 

§ 1 Geltung

Nachstehende AGB gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen der Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung als
Auftragnehmer und Ihren Kunden als Auftraggeber. Es gilt die jeweils gültige Fassung der AGB. Abweichenden
Geschäftsbedingungen und Regelungen wird grundsätzlich widersprochen. Sämtliche abweichenden Regelungen bedürfen für ihre
Wirksamkeit eine ausdrückliche, schriftliche Bestätigung der Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung

§ 2 Angebote

Alle Angebote sind freibleibend. Die schriftliche Auftragsbestätigung zum wirksamen Vertragsabschluß wird durch Beginn der
vertraglichen Leistung, Lieferung oder Rechnungsstellung ersetzt. Mündliche Nebenabreden, die diesen Geschäftsbedingungen
entgegenstehen, bedürfen für ihre Wirksamkeit der Schriftform.

§ 3 Auftragsannullierung

Auftragsannullierungen müssen vom Kunden schriftlich per Post, Fax oder E-Mail innerhalb von 3 Tagen ab Auftragserteilung
erfolgen. Stornierungen einer Bestellung am Tag der Lieferung berechnen wir pauschal mit € 20,-- und bei einem Tag vorher mit €
10,--. Bei Auftragserteilungen die sofort oder innerhalb von einem Werktag ausgeführt werden sollen, gilt § 5 der AGB.

§ 4 Preise

Die in unseren Angeboten angegebenen Preise sind Nettopreise und gelten somit zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Für
An- und Abfahrten berechnen wir, wenn nichts anderes bestimmt ist, eine Kilometerpauschale von z.Z. 0,50 €/ Km oder die jeweilige
Anfahrtspauschalen. Eventuelle Nebenkosten z.B. für Maschinen, Gerüste oder Entsorgung sind dem entsprechendem Angebot zu
entnehmen.

§ 5 Abnahme

Die Auftragserteilung verpflichtet den Kunden zur Abnahme und Bezahlung der jeweils vertraglich vereinbarten Leistung (Lieferung
von Waren, Dienstleistungen oder Handwerklichen Tätigkeiten). Verweigert der Kunde die Abnahme der vertraglichen Leistung
rechtsgrundlos, so bleiben Ansprüche der Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung auf vollständige Zahlung der erbrachten Leistung sowie
etwaige Mehrkosten hiervon unberührt.

§ 6 Zahlungsbedingungen

Nach der vertragsgemäßen Erfüllung (Lieferung von Waren, Dienstleistungen oder Handwerklichen Tätigkeiten) sind Rechnungen
innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne jeden Abzug zur Zahlung fällig, sofern nicht ausdrücklich vor
Leistungserbringung ein anderes Zahlungsziel vereinbart wurde. Bei Erstkunden behalten wir uns vor, ab einem Auftragswert von €
1000,- eine Abschlagszahlung von 50% des Nettowarenwertes des Vertragsgegenstandes (Lieferung von Waren, Dienstleistungen
oder Handwerklichen Tätigkeiten) zu entnehmen. Bei einem Zahlungsverzug von über 31 Tagen nach Rechnungszugang
berechnen wir auf den Nettorechnungsbetrag Verzugszinsen nach dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank.

§ 7 Zahlungsverzug und Mahnverfahren

Der Zahlungsverzug tritt ein, wenn 14 Tage ab Zugang der Rechnung eine Zahlung nicht erfolgte (ausgenommen hiervon ist der
begründete Widerspruch gegen den Rechnungsinhalt). Nach 18 Tagen ergeht eine erste Zahlungserinnerung. Nach 25 Tagen
erheben wir eine pauschale Mahngebühr in Höhe von € 5,50. Ab den 31 Tag wird der Anspruch beim zuständigen Gericht geltend
gemacht.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Ein Eigentumsvorbehalt besteht an allen beweglichen Sachen. Ausgenommen sind Sachen welche wesentliche Bestandteile im
Sinne des BGB sind.

§ 9 Haftung

Wir haften nicht für Schäden infolge von unvollständiger, verspäteter oder nicht erfolgter Erbringung der jeweils vereinbarten
vertraglichen Leistung (Lieferung von Waren, Dienstleistungen oder Handwerklichen Tätigkeiten), sofern diese durch Feuer, Streik,
Aussperrungen, höhere Gewalt, Lieferverzögerung durch Vorlieferanten oder durch andere außerhalb unseres Machtbereiches
liegende Umstände und Störungen verursacht werden.

§ 10 Beanstandungen u. Mängel

Der Anspruch auf Ersatz oder Nacharbeit erlischt im Bereich des Reinigungs- Service für Leistungen der Gebäudereinigung, wenn
die Reklamation nicht innerhalb von 48 Stunden erfolgt.
Arbeitsnachweise die nicht binnen 6 Werktagen reklamiert worden sind, gelten als anerkannt (VOB Teil B § 15.5).
Hinsichtlich der Sachmängelgewährleistung gelten die Vorschriften des BGB & HGB.

§ 11 Rücknahme

Alle individuell geleisteten Waren/ Dienstleistungen und Handwerklichen Tätigkeiten sind von der Rücknahme ausgeschlossen.

§ 12 Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die in Rahmen der
Geschäftsabwicklung notwendige Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden.
Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

§ 13 Informationen über den Vertragsabschluß

Ein Vertragsabschluss erfolgt, wenn der Auftraggeber ein Angebot des Auftragnehmers (Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung) annimmt.
Die Annahme des Angebotes kann mündlich, per Post, E-Mail, Fax, Telefonisch oder persönlich erfolgen. Mit Vertragsabschluss
erkennt der Auftraggeber diese AGB an. Die Auftragsbestätigung erfolgt unter der Maßgabe des § 2 der AGB.

§ 14 Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit wird vom Auftraggeber und vom Auftragnehmer (Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung) individuell und abhängig vom
jeweiligen Vertragsgegenstand bestimmt. Sollte keine individuelle Vertragslaufzeitbestimmung erfolgt sein, so gilt zunächst eine
Vertragslaufzeit von 6 Monaten. Nach Ablauf der 6 Monate, sofern nicht gekündigt wurde, besteht der Vertrag für weitere 12 Monate
fort. Die Parteien können eine Probevertragslaufzeit von 1 Monat vereinbaren.

§ 15 Kündigung

Das Vertragsverhältnis kann jederzeit vom Auftraggeber oder Auftragnehmer ohne Angaben von Gründen und Beachtung folgender
Kündigungsfristen gekündigt werden:
Bei einer Vertragslaufzeit von 1 bis 3 Monate(n) gilt eine Kündigungsfrist von 2 Wochen.
Bei einer Vertragslaufzeit von 4 bis 6 Monaten gilt eine Kündigungsfrist von 1 Monat.
Bei einer Vertragslaufzeit von 7 bis 12 Monaten gilt eine Kündigungsfrist von 3 Monaten.
Bei einer Vertragslaufzeit ab 24 Monaten gilt eine Kündigungsfrist von 6 Monaten.
Innerhalb der Probevertragslaufzeit können die Parteien jederzeit ohne Beachtung einer Frist kündigen.
Die Kündigung hat im jeden Fall schriftlich zu erfolgen. Die Beweislast hinsichtlich des fristgerechten Zugangs der Kündigung trägt
die kündigende Partei.
Eine fristlose Kündigung bedarf der Begründung und kann insbesondere dann erfolgen, wenn ein Festhalten an dem Vertrag für eine
Partei unter keinem Gesichtspunkt mehr möglich ist ( wie z.B. vertragwidriges Verhalten, vorsätzliche Schädigung von Rechtsgütern
einer Vertragpartei, erheblicher Zahlungsverzug, fortdauernde Schlechtleistung usw.).
Wird nach Ablauf der Vertragslaufzeit der Vertrag nicht gekündigt, so gilt er als stillschweigend verlängert für einen weiteren Monat.
Wird der Vertrag nach Ablauf diesen Monats nicht gekündigt so verlängert er sich jeweils um weitere 6 Monate.
Etwaige besondere, individuell geregelte Regelungen zur Kündigung bedürfen der Schriftform.

§ 16 Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der
übrigen Geschäftsbedingungen nicht.

§ 17 Gerichtstand

Der allgemeine Gerichtsstand der Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung ist Stadthagen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik
Deutschland.

Amtsgericht Stadthagen
Enzer Strasse 12
31655 Stadthagen
Tel: 05721 - 7860

www.amtsgericht-stadthagen.niedersachsen.de

§ 18 Datenschtuz

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Firma : Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung
Inhaber : Michael Roedel
Anschrift : Schaumburger Landstrasse 7
PLZ/Ort : 31556
Tel : 05037 - 966280
Fax : 05037 - 966282
Mobil : 0177 - 2781349
E-Mail : primaputzen@gmx.de
Homepage : www.primaputzen.de

Umsatzsteuer - ID: 64570893613

Vertretungsberechtigter:
Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

§ 19 Verwendung

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.
Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften
des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

§ 20 Auskünfte

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.
Bitte wenden Sie sich an primaputzen@gmx.de, oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

§ 21 Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

§ 22 Sicherheit

Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL über das Internet übertragen. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein,um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

§ 23 Cookies

Auf diesem Service werden in den Cookies Informationen über Ihre eingaben gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare.
Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von sechs Monaten. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus
die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.
Der Nutzung der Daten zu Werbezwecken durch Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung,
können Sie jederzeit durch formlose Mitteilung
an die E-Mail: primaputzen@gmx.de widersprechen.
Nach Erhalt des Widerspruchs werden wir Ihnen keine Werbemittel zusenden.

§ 24 Urheberrecht

Alle Inhalte auf www.primaputzen.de sind Eigentum des Geschäftsinhabers und unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen in keinster Weise kopiert und für andere Zwecke verwendet werden.

§ 25 Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.
Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziert sich Fa. Michael Roedel Gebäudereinigung hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Trotz sorgfältiger Prüfung können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Für den Inhalt diese Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Herausgeber und für den Internetauftritt verantwortlich : Michael Roedel